Navigate

Home She LieblingePast Book Contact

She

Julia: [17] aus D. bei Ffm, platzsparend, quierlig, Optimistin, haha..
>>MEHR?<<

Date?

rrh merry merry christmas
last update: 11/12/08

Links

♥vz ♥space
v

" Mit meiner ersten großen Liebe die Welt retten "

Ich war kreativ. Zwei Songs sind das Ergebnis. Und irgendwie bin ich ausgesprochen stolz.. Bin zwar nicht die erste, die es mal geschafft hat ein Lied zu schreiben, aber ich hätte es einfach nicht gedacht, dass meine Gehirnzellen dazu im Stande sind. Den Text hatte ich schon seit längerem fertiggestellt (obwohl irgendjemand mir mal erzählt hat:"wenn du ein Lied schreiben willst, dann brauchst du ERST die Melodie, DANN den Text. Ist doch logisch" - nein? nicht logisch?). Danach flogen mir die Akkorde & Töne wie von selbst zu. Irgendwie befreiend, seinen eigenen Song zu spielen und zu singen <: Obwohl ich eig die ganze Zeit im Stress war. Wahrscheinlich ist das meine Zuflucht- kreativ & musikalisch aktiv sein. Nun aber zu den letzten 2 Tagen:

KENNENLERNFAHRT war angesagt. Und es war sehr unglaublich toll (: Ehrlich. Ich hatte es mir wirklich langweilig, nass, schlammig und kindisch vorgestellt. Gut, wir waren in einem langweiligen Kaff, in dem die einzige "Weggehmöglichkeit" ein türkisches Restaurant war, in dem man für 2,60€ einen widerlichen, lauwarmen Latte und eine rekordverdächtig schlechte Shisha für knapp 6€ erwerben konnte. ABER meine Stammgruppe ist einfach nur der Hammer - super lieb, lustig, für jeden Spaß & Scheiß zu haben - bin so froh darüber. Ich glaube, da sind jede Menge neue Freunde dabei, jede Menge Leute, auf die man sich verlassen kann, die einem (auch schulisch gesehen) helfen, denen man eben vertrauen kann<3 Man spürt sich die pure Begeisterung :D Wir haben aber auch geniale Sachen gemacht: Waren in den Hochseilen (bei Regen, juhu^^) • Sind zusammen über eine riiiesen Holzwand geklettert, nur mit Hilfe unserer Kraft • Haben gemeinsam Berta geklaut (; • Durften auf einer Wippe unser Gleichgewicht halten oder uns beim Klettern und Balancieren über Drahtseile unterstützen • Ängste überwinden und Vertrauensübungen absolvieren • ... Ich denke, es hat uns wirklich was gebracht; für die Klassengemeinschaft und für uns selbst. Hatte dort allerhand Zeit zum Nachdenken- wie ich halt bin <; Hab jetzt gefühlte 3 Wochen nichtsmehr von ihm gehört. Versuche auch eigentlich mich nicht zu melden, aber am Wochenende wird diese lange Periode vom Nicht-melden wahrscheinlich ihr Ende finden. Halte es nicht aus v_v Ich bin schwach ich weiß es. Und die Tatsache, dass er sich auch nicht gemeldet hat, bzw dass ich dadurch glaube, dass er KEIN STÜCK an mich denkt, vereinfacht meine ganze, beschissene Situation auch nicht ... Hab heut so ne "im Grunde genommen blöde" Sendung (The Hills) gesehn, die man sich irgendwie doch ansieht, obwohl sie Bullshit ist, weil die Menschen, die in dieser Sendung mitspielen alle hüpsch, reich und erfolgreich sind. Nur in Sachen Liebe klappts nicht so richtig. Da betrügt Jason Carry direkt vor ihren Augen. Oder Lauren und Codey kriegens einfach nicht gebacken xD völliger Müll. Genauso wie dieses Lied, welches ich an der K.Fahrt hören durfte/ musste/ was auch immer :b Kurzer Ausschnitt:

Ich will bei dir sein und denke nur an dich,
habe das Gefühl du hörst mich nicht.
Wenn ich meine Wünsche in die Sterne schrei'
dann tuh ich das doch nur um bei dir zu sein.
Jede Sekunde will ich nur mit dir verbring'
Du gibst meinem Leben wieder einen Sinn.
Es ist zu schön um Wahr zu sein,
ich darf mit dir für immer mein Leben teiln.
Gott hat dich nur für mich gemacht,
es ist so als hätt’ er an meine Wünsche gedacht.
Und jetzt sag ichs dir, vergiss es nicht,
Versprich es mir.

Ich liebe dich so sehr, wie es nur möglich ist.
Es gibt kein Wort, mit dem dies zu beschreiben ist.
Ich liebe dich so sehr, es wird nie mehr aufhörn.
Ich weiß du liebst mich auch.
Wir lassen unserer Liebe einfach den Lauf.

Kitsch? Naiv? Fast schon ihgitt :D Im Ernst sowas gibt es nicht. Und wenn doch, dann hab ichs noch nicht erlebt. Im Moment könnte ich sowas echt nicht- viel zu ernst alles, viel zu gestellt und unecht. Jedenfalls (um auf das Thema The Hills zurück zu kommen) hat ein Mädel dort etwas extrem simples gesagt, was mich inspiriert und mal wieder zum Nachdenken angeregt hat: "So ist das nunmal.. Wenn dich ein Kerl scheiße behandelt, dann muss er einfach gehen. Er hat sie öfter zum Weinen gebracht als zum Lachen. XY hat es nicht anders verdient, glaub mir." Ja. Dieses Mädchen, mit ihren falschen Fingernägeln, blonden, extensionlastigen Haaren, perfektem Teint & Körper, den geilsten Klamotten und dem fettesten Portemonnaie, IST ein normaler Mensch. DANKE. Sie trifft den Nagel so auf den Kopf, dass Gehirnzellen und andere Flüssigkeiten herausspritzen. Nur die Frage ist einfach: Warum kann ich nicht loslassen und ihn vergessen. Warum ist alles so schwer und warum denk ich einfach so oft an die Zeit und an ihn[?] Das ist alles einfach so bescheuert. Ich muss endlich einsehen, dass es nichtsmehr wird, loslassen, ihn vergessen und neu anfangen in Sachen Liebe. Bei Null starten, mich auf was neues einlassen. Im Moment bin ich leider pessimistisch, dass ichs schaffe. Hm.

Das Leben ist schon bescheuert.

14.8.08 20:33
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen

Gratis bloggen bei
myblog.de


Designer