Navigate

Home She LieblingePast Book Contact

She

Julia: [17] aus D. bei Ffm, platzsparend, quierlig, Optimistin, haha..
>>MEHR?<<

Date?

rrh merry merry christmas
last update: 11/12/08

Links

♥vz ♥space
v

Heute ist Geburtstag. Nein, nicht meiner. S wird 18 und schmeißt bei sich ne Party <_< Erstmal bisschen chillen, Bierchen trinken und Pizza essen. Danach, laut S: "mal schauen". Da stellt sich bei mir mal wieder die frage nach dem "wie lang darf/kann ich wegbleiben". Mh nervig. Zur Not schlaf ich einfach bei ihm, wird schon irgendwie zu regeln sein. Aber mal ganz ehrlich, diese ganze Sache mit S ist schon extrem komisch. Mag er mich/ Mag er mich nicht? Liebt er mich vll sogar/ ist das nur so zum Spaß mit uns? Ich weiß ja nichtmal was ICH möchte und das ist gerade das Problem an der Sache. Man könnte meinen ich wäre ein naives kleines Mädchen, dass total unerfahren an die Sache geht. Doch gerade meine Erfahrungen mit S sind das, woran ich mich festhalte und weshalb ich noch nicht ganz glauben will, dass es endgültig beendet ist.. und nach dem zu urteilen wie ER sich verhält, geht es ihm ähnlich. Und das ist schlecht. Dieses ganze Gefühlschaos ist schlecht. Für mich ist Verwirrung u. die Unwissenheit wie man nun bei jmd steht, eines der schlimmsten Gefühle. Vll interessiert mich zu viel was andere über mich denken; aber bei S ist das wichtig. Wenn er mir sagen würde, dass das alles absolut keinen Sinn mehr für ihn macht, könnte ich (wenigstens versuchen) ihn (zu) vergessen. Doch nichtmal das sagt er. Wir sehen uns, verstehen uns unglaublich gut, lachen, küssen uns, nennen uns "Schatz", etc.pp. Und da soll mir mal jemand sagen wir Frauen wären total komplitziert -.- Zu gern würd ich den Herrn drauf ansprechen. Damit würde ich wahrscheinlich vieles kaputt machen, ich hätte aber meine gewollte Aussprache und entweder die Absage oder die neue Chance für uns. Wenn ich es so beibehalte wie es ist, habe ich im Grunde Zärtlichkeit, Spaß & Sex. Ok. Sieht ja garnicht soo schlecht aus. Ich mach einfach bei dieser komischen "affärenartigen" Beziehung mit; Schaden kann es nicht. Wie oft hab ich schon den Neid von meinen Freundinnen zu spüren bekommen. "So ein F***freund ist was praktisches." Wenn er nicht MEHR für mich wäre, dann würde ich das auch sagen.

Verwirrung. Wollt ihr die totaale Verwirrung? -.- Hat ja keinen Sinn sich drüber aufzuregen. Kommt Zeit, kommt Klarheit. Ist ein verdammt guter Rat, wenn man nicht in der Situation ist. Ist auch immer meine Devise, wenn jemand ein Problem hat. Meistens ist es einfach nur Zeit, die verstreichen muss, damit man Klarheit bekommt und es einem besser geht. Tja. Verrücktes Leben. Ich habe jedenfalls genug Zeit, deshalb warte ich und ich warte und warte. Ich glaube, das ist das Leben. Manchmal wartet man einfach auf etwas für das man Leben möchte. Man wartet auf ein Ereignis, freut sich unglaublich darauf & wenn es vorbei ist, hat man es schneller vergessen als einem lieb ist. Man wartet ständig auf Menschen, sogar teilweise darauf einzuschlafen. Und im selben Moment wartet man, dass man wieder aufwacht. Also wird es ja auch kein Problem sein noch ein paar Dinge auf die "Warteliste des Lebens" zu setzen. S steht ziemlich weit oben. Mal schauen was der Abend bringt. Ich warte.

11.7.08 17:41


Gegessen. Geduscht. Fertiggemacht. Verdammt ich seh heut echt nich übel aus, ohne Witz :b Der Abend kann nur gut werden! Meine Laune ist so perfekt wie lang nichtmehr, sogar meine Erkältung stört mich grade kein Stück. Fahr gleich zu C mit Bacardi im Gepäck u. der Hoffnung heut abend bei ihm pennen zu können (; Freitagabend- Klappe die Erste . . .

11.7.08 21:03


Plan B? Fehlanzeige :D Es war zu schön um wahr zu sein. Wie habe ich nur daran zweifeln können, dass ich nicht das bekomme, was ich möchte. Spaß. Normalerweise bin ich echt nicht der Typ Frau, die sturrköpfig auf dem beharrt was sie will und die immer bekommt was sie verlangt. Aber gestern abend bzw heute morgen um die 4Uhr war es soweit. "Mein Wille geschehe." Plan A war einfacher als gedacht: Das kleine Süße Mädchen darf -nur- bis 2Uhr weggehen. Das wäre ja zuu schade, wenn sie nicht richtig Party machen könnte, also.. 'S? Kann ich vll bei dir pennen? Wär extrem kool, dann müsste ich nicht so früh heimfahrn.' Total souverän und locker und im ersten Moment scheinbar ohne Hintergedanken. Falsch gedacht. Mir war klar, dass wir nicht lang die Finger voneinander lassen können (; Im Ernst. Das ist bei uns einfach so. Irgendwie ist es was sehr besonderes, was keiner von uns wirklich definieren kann&will. Vtll war es ein Fehler heute morgen, bevor ich gegangen bin, zu fragen 'Sag mal.. hast du ne Ahnung was das ist? Das mit uns zwei?'. Mh aber eigentlich egal, denn das ändert nichts an der Situation, dass er mich noch will und solange das der Fall ist, bin ich glücklich. Ich meine es geht mir nicht nur um xxx. Es geht mir um die Liebe, die er ausstrahlt, jemand so zärtlichen und lieben findet man wirklich selten. Und da ich aus Erfahrung weiß, dass er nicht dazu gemacht ist, sich ernst zu binden (welcher Meinung ich eig auch bin) habe ich den Weg der, mh ich würds mal 'lockeren Beziehung' nennen, gewählt. Bevor man es komplitzierter macht als es ist: wir haben einfach ne tolle Zeit zusammen. Ist das nicht genau das, was man eig will? Zu zweit schöne Momente erleben, sich lieben, im anderen das finden, was man gesucht hat. Jaja. Klingt schonwieder zu kitschig, sry. Bin grade schonwieder in der Stimmung in meinen Erinnerungen zu schwälgen und zu schwärmen.. oh ja seine Augenn♥ Schluss, aus, es langt.

Vom restlichen Abend berichte ich natürlich auch noch; War lustig und ich hab mich gefreut endlich mal mehr mit anderen Leuten zu machen, vor allem auch mit besseren Freunden von S. Unsere Freundeskreise sind nicht direkt verbunden, sie tangieren sich eher [das gibt ganz klar ein + für style/formulierung haha]. Na ja die sind alle total in Ordnung, wieder ein paar mit denen man nich nur bei TJ mal abhängen kann. Ich bin im Moment sowieso auf dem Trip neue Leute kennenzulernen - zur Erweiterung meines persönlichen Horizonts :D Wenn wir auf die neue Schule kommen, in eine neue Klasse, bin ich mir sicher werde ich noch genug Gelegenheiten bekommen. Wie dem auch sei, ich bin hungrig. Ich mein, wenn man um 4h ins Bett fällt, dann bis 6h rumvxxelt, bis 12h pennt, bis 14h chillt und dann heimfährt- kein Wunder oder? Also. Dann werd ich mir mal was zum Essen machen, den heutigen Abend planen, duschen und chillen. Das Leben ist schön, denke ich (;

12.7.08 15:41


Guten Abend. Oder bessergesagt 'Guter Abend' <3 War echt schön mit meinen Mädels. Ganz ehrlich L.M ist vll leicht tussig, aber sowas von lieb, manchmal braucht man ne kleine Tussii in der Runde ;D Ganz spontan haben wir uns dazu entschlossen bisschen Shisharauchen zu gehen: richtige Entscheidung. Ist seit dem Urlaub wieder ein Genuss für mich geworden.. Jaja schon klar, ist totaal schädlich etc. Fangen wir am Besten erst garnicht damit an. Jedenfalls wars perfekt ohne Jungs unterwegs zu sein; da kommen einfach die interessantesten Themen auf den Tisch. Wie läufts mit dir u. deinem Freund? Ach ja, ihr habt schon? Soso erzähl doch mal (; und so weiterrr.

Standortwechsel. Ab in eine normale Bar, will L.M sich natürlich nen 'Caipiiii' bestellen. Zu blöd nur, dass wir 16 sind, sie auch keinen Ausweis dabei hat und das Ganze ziemlich leicht auffliegt. Tja 'dann nehm ich halt son Mischbierding' - ich glaube ich hab selten jemanden ein Wort so 'angewidert' aussprechen hören xD Die Stimmung war zwar schon gut, ziemlich gechillt, aber war auflockernd, dass sich ein männliches Wesen zu uns gesellte. Die ganzen Frauenthemen waren sowieso ausgeschöpft und ich muss mich wirklich nicht 2x hintereinander über gewisse Körperteile und ihre Längen unterhalten :b Nungut: Jedenfalls ist C. von einer anscheinend extrem schlechten Geburtstagsparty -auf der nur Opfer waren- geflüchtet. Kein Wunder, wenn jemand Geburtstag hat, der 1. selbst ein Opfer 2. hässlich wie die Nacht & 3. ne kleine Schlxxxx ist. 'Tschuldigung alles was ich schreibe hat seine Gründe haha. Wobei ich mich leider dabei erwischt habe, wie ich dachte 'Komm Julia, eigentlich hättest du auch mal vorbeigeschaut, so Freigetränke-mässig'. Mh muss ja keiner wissen -lalalaa.. So bisschen Schmarotzer steckt halt in jedem von uns, kann mir niemand erzählen, dass er noch nie solche Gedanken hatte :b

Themawechsel. Ich bin erkältet._. mich wunderts selbst, dass ich das noch nicht gestern ausführlich ausgebreitet habe. Meine Nase ist verstopft bis obenhin und ich bin schlapp wie die Hupen von deiner Muddie [sry für den kleinen Ausfall. muhaha]. Ernsthaft, mich wundert es, dass ich es am Samstag geschafft hab die Krankheit mehr oder weniger zu verdrängen. Meine Nase war nicht verstopft bei den ganzen Aktivitäten. xxx macht wohl doch gesund für den Moment. rrh. Nur so ne Theorie. Jedenfalls bin ich müde, weshalb ich mich jetzt verabschiede. Danke an L C LM und C für den schönen Abend, auch wenn sie das sowieso nicht lesen. Auch wenn das sowieso NIEMAND liest :D Schon leicht schizophren ein Tagebuch so zu schreiben, als wenn es jemand lesen würde wie sein täglich Brot und dabei ich die einzige Person bin, die es unter die Augen kriegt. blabla <3

13.7.08 01:09


Gechillt heut, nicht viel passiert. War bei Omi&Opi. Hab mit Mum&Dad eine Art Spieleabend veranstaltet (: Familientag! Auch mal wieder ganz schön, einfach hemmungslos Rummikup oder Phase10 zu zocken. Das ist so selten geworden, dass ich sowas mit meiner Family gemacht habe. Schade dass mein Bruder noch im Urlaub ist. Hm. Bin grad ansonsten sehr zufrieden muss ich sagen. Morgen kanns ja dann weitergehn mit weggehn/partey/ was weiss ich noch alles. Ab Montag hat F nämlich Sturmfrei; dh Tag der offenen Tür bei ihm oder so :D L ist ihre Eltern im Moment auch los, also kanns garnicht langweilig werden nächste Woche. Die Ferien scheinen so schnell vorbeizufliegen- unfair- obwohl mich die neue Schule, die neue Chance bei neuen Lehrern immer noch ungemein reizt. Das wird ein NEUstart für mich. Neu. Ein schönes Wort. Mal sehen was die Zukunft bringt: zurückblickend hat sie mich heute vll wieder ein bisschen näher zu meiner Familie gerückt wofür ich dankbar bin.

Die Zukunft hat viele Namen. Für die Schwachen ist sie das Unerreichbare. Für die Furchtsamen ist sie das Unbekannte. Für die Mutigen ist sie die Chance.
- Victor Hugo (1802-85), frz. Dichter d. Romantik

 

14.7.08 00:58


Ich bin ein Mensch, den viele Freunde als Hobbieseelsorgerin gebrauchen. So auch heute nachmittag. Dabei habe ich schon viel erlebt, doch die Frage "Julia, wo ist das Jungfernhäutchen?" hat mich aus der Bahn geworfen. Ungelogen 10 min hat es gedauert, bis ich aufhören konnte zu lachen :D Ich meine, erstens: warum fragt man sowas? warum mich? und WARUM schaut man vorher nicht bei wikipedia, google etc. nach, ob man etwas findet, um sich die Peinlichkeit zu ersparen. Es sind diese Momente im Leben, bei denen 'frau' sich fragt, was man(n) eig weiß. bzw NICHT weiß. Wozu gibt es etwas wie Sexualkunde in der Schule?. Das schwächere Geschlecht (ja, damit meine ich unsere Herren der Schöpfung) sollten sich lieber mal früher nach der Anatomie der Frau erkunden, dann blieben ihnen einige Probleme ersparrt (; Zum Glück habe ich jemanden erwählt, der sich auskennt, wenn ihr versteht was ich meine. _Mein Gott_ Von ihm könnte sich der Rest dieser Welt mal eine Scheibe abschneiden, obwohl es da auch einige Schwachstellen gibt, die sich allerdings nicht auf 'diese Arten von Fähigkeiten& Wissen' beziehen.

Nun, jedenfalls war es ein ziemlich amüsantes Gespräch für mich, obwohl er ein wenig verzweifelt geklungen hat. Scheint wohl eine schwerwiegendere Problematik sein. Wie auch immer, ich bin dankbar für solche Fragen und freue mich jedes Mal, wenn ich meinen Freunden helfen kann (:

14.7.08 01:06


Ich sitze immernoch in Boxershorts u. Unterhemd rum. Mir fehlt eine Aufgabe, ausser meinen Blog gestalten, der ich mich in den Ferien widmen kann. Schonmal anfangen zu lernen für das neue Schuljahr? Nein. Vtll in Musik. Da haben wir jedenfalls so gut wie nichts gelernt. Wäre ein großer Vorteil, wenn ich mich in der Geschichte der Musik auskennen würde. Das ist aber wieder so eine Sache, die ich mir jetzt vornehme und eh nicht verwirkliche.. Nächste Woche gehe ich shoppen. Hab mir den OttoKatalog zu Gemüte geführt, neue Ideen geholt, die ich dann in DA kaufen kann. Bestellen dauert zu lang :b

Nungut, heute Abend wird entweder was mit C&co gemacht oder ein gechillter DVDabend bei L veranstaltet. Je nachdem was sich ergibt. Der Blog wächst. Wir lesen uns.

Update: She. MEHR? = 100 Fragen.

14.7.08 15:55


 [eine Seite weiter]

Gratis bloggen bei
myblog.de


Designer